Bei der Arbeiterwohlfahrt zu arbeiten, heißt, sich bei einem modernen Sozialdienstleister um die Sorgen und Probleme anderer Menschen zu kümmern – ihnen mit Rat und Tat fachkundige Hilfe anzubieten.

Gestalten Sie Ihre Zukunft bei uns!

Unsere aktuellen Stellenangebote finden Sie unten. Dort finden Sie weitere Hinweise zur jeweiligen Stelle und zum Bewerbungsverfahren.

Mit Abgabe Ihrer Bewerbungsunterlagen erklären Sie Ihr Einverständnis, dass der AWO-Kreisverband Höxter Ihre personenbezogenen Daten zum Zwecke der Durchführung des Bewerbungs- und Auswahlverfahrens speichern und verarbeiten darf.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Information Datenschutz für Bewerber

Ab sofort suchen wir als Krankheitsvertretung eine pädagogische Fachkraft (Erzieher*in/Heilerziehungspfleger*in) (m/w/d) für die Schulbegleitung eines jugendlichen Schülers mit geistiger Behinderung in der Förderschule in Eversen:

– befristete Beschäftigung in TZ (33,25 Std. i. d. Zeit 8.15 – 15.30 bzw. Fr. bis 12.30 Uhr) für  vorauss. mehrere Monate

– Vergütung gem. AWO-Tarifvertrag

Voraussetzungen:
– Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung / herausforderndem Verhalten unbedingt erforderlich
– Fähigkeit zum selbständigem Arbeiten
– wertschätzende Haltung gegenüber Menschen mit Behinderung
– gute Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit
– Verlässlichkeit und Belastbarkeit

Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins senden Sie bitte – vorzugsweise per E-Mail – an:

verwaltung@awo-hoexter.de  (Betreff: „Bewerbung Familie, Jugend, Schule“)

AWO Kreisverband Höxter e.V.
Familie, Jugend, Schule
Caspar-Heinrich-Str. 15
33014 Bad Driburg

  • Als Schulbegleitung für Kinder mit sozial-emotionalem Förderbedarf / seelischer Behinderung gem. 35a SGB VIII
    suchen wir kurz- und mittelfristig
    vorwiegend im südlichen Kreis Höxter

          mehrere Sozialpädagog*innen/Sozialarbeiter*innen/ Erzieher*innen (m/w/d)

– Beschäftigung in Teilzeit (überwiegend vormittags)
– Vergütung gem. AWO-Tarifvertrag
– zunächst befristet i.  d. R. für 1 Schulhalbjahr

Die Schulferienzeiten sind frei – um die arbeitsfreie Zeit zu kompensieren, ist die tatsächliche regelmäßige Arbeitszeit höher als die vergüteten Stunden.

Aufgabe ist die Begleitung eines Kindes mit sozial-emotionalem Unterstützungsbedarf  und Förderung bestmöglicher Selbständigkeit und Teilhabe am schulischen Bildungsangebot. Der Einsatz orientiert sich an der individuellen Hilfeplanung und findet in enger Abstimmung mit dem Jugendamt, Eltern und Lehrer*innen statt.
Die Begleitung erfolgt im Unterricht sowie ggf. in den Pausenzeiten bei Klassenfahren, -ausflügen oder anderen Schulveranstaltungen.

Voraussetzungen:

  • abgeschlossene pädagogische Ausbildung
  • möglichst Erfahrungen in der Kinder- und Jugendhilfe
  • Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten
  • wertschätzende Haltung gegenüber Menschen mit Verhaltensschwierigkeiten sowie positive Haltung zur inklusiven Beschulung
  • gute Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit
  • Verlässlichkeit und Belastbarkeit
  • Einfühlungsvermögen und Geduld

Rückfragen sind möglich unter Tel. 05253 93 50 210.

Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins senden Sie bitte – vorzugsweise per E-Mail – an:

verwaltung@awo-hoexter.de    (Betreff: „Bewerbung Familie, Jugend, Schule“)

AWO Kreisverband Höxter e.V.
Familie, Jugend, Schule
Caspar-Heinrich-Str. 15
33014 Bad Driburg

Für die Tagesgruppenarbeit § 32 SGB VIII in unserem Familienstützpunkt in Steinheim

sowie für ambulante erzieherische Hilfen gem. § 27ff. SGB VIII

in unterschiedlichen Regionen des Kreises Höxter

suchen wir      Sozialpädagogen*innen/Sozialarbeiter*innen/Erzieher*innen (m/w/d).


Ambulante erzieherische Hilfen
gem. § 27ff. SGB VIII sind Leistungen der Jugendhilfe, die in der Regel in der Lebenswelt der Kinder, Jugendlichen und Familien erbracht werden und darauf zielen, in belasteten Situationen das Recht jedes jungen Menschen auf Erziehung und Persönlichkeitsentwicklung zu verwirklichen.

Grundsätzlich erfolgt die Arbeit mit den Familien auf der Grundlage systemischer  Beratungsansätze ressourcen- und lösungsorientiert.  Wirkungszusammenhänge und Alltagsstrukturen im familiären System werden dabei stetig analysiert und reflektiert.

Neue bzw. veränderte Verhaltensstrategien  und Alltagsstrukturen werden gemeinsam mit den Familien entwickelt und eingeübt.

Hilfe zur Erziehung in einer Tagesgruppe gem. § 32 SGB VIII  soll die Entwicklung des Kindes oder des Jugendlichen durch soziales Lernen in der Gruppe, Begleitung der schulischen Förderung und Elternarbeit unterstützen und dadurch den Verbleib des Kindes oder des Jugendlichen in seiner Familie sichern.

Tagesgruppen bieten ein ganzheitliches und individualisiertes Förderkonzept, das räumliche, strukturelle, familiäre und soziale Aspekte miteinander verbindet.

Unser Angebot:

  • Arbeitsplatz mit Gestaltungsspielraum (durch Kombination verschiedener Tätigkeitsbereiche)
  • Beschäftigung in VZ oder TZ möglich
  • Vergütung nach AWO NRW Tarif
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit und die Möglichkeit, individuelle Stärken und Fähigkeiten einzubringen
  • regelmäßige Teambesprechungen

Voraussetzungen:

–           eine abgeschlossene Ausbildung zum*zur staatlich anerkannten Erzieher*in, Sozialpädagoge*in
(oder eine vergleichbare abgeschlossene Ausbildung/Studium)

–           möglichst praktische Erfahrungen in der Kinder- und Jugendhilfe

–           Bereitschaft zu flexiblem Arbeitseinsatz

–           Belastbarkeit

–           Eigenverantwortung

–           Führerschein sowie die Bereitschaft, den eigenen PKW dienstlich zu nutzen

Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins senden Sie bitte – vorzugsweise per E-Mail – an:

verwaltung@awo-hoexter.de (Betreff: „Bewerbung Familie, Jugend, Schule“)

AWO Kreisverband Höxter e.V.
Familie, Jugend, Schule
Caspar-Heinrich-Str. 15
33014 Bad Driburg

Wir suchen OGS-Helfer*innen für unterstützende Tätigkeiten in der Ganztagsbetreuung von Grundschulkindern.
Die Anstellung erfolgt im Rahmen einer “Übungsleiter”-Tätigkeit und wird per steuerfreie Aufwandsentschädigung entsprechend geleisteter Stunden vergütet.

Telefonische Rückfragen gerne unter 05253 – 93 50 210.

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte – vorzugsweise per E-Mail – an:

verwaltung@awo-hoexter.de

AWO-Kreisverband Höxter e.V.
Caspar-Heinrich-Str. 15
33014 Bad Driburg

Fertig mit der Schule – und was jetzt?

Engagierten jungen Menschen ab 18 Jahren bietet der AWO-Kreisverband auch während der Corona-Pandemie ab Sommer 2021 in verschiedenen Städten im Kreis Höxter die Möglichkeit eines

Bundesfreiwilligendienstes / Freiwilligen Sozialen Jahres.

Einsatzbereiche sind verschiedene pädagogische Angebote und Betreuungsmaßnahmen in Schulen.
In der OGS Borgentreich gibt es noch freie Einsatzstellen. Der Beginn ist ab sofort möglich! 

Ein Freiwilligendienst ist nicht nur für Dich, sondern auch für die Gesellschaft immer sinnvoll, da Du durch Dein soziales Engagement einen positiven Beitrag leistest.
Für Dich persönlich bietet sich eine solche Orientierungsphase entweder nach Deinem Schulabschluss an, oder um die Zeit bis zu Deinem Studien- bzw. Ausbildungsbeginn sinnvoll zu überbrücken.

Du bekommst Gelegenheit, unterschiedliche Aufgaben zu übernehmen und einen Einblick in den Arbeitsalltag zu erhalten. So kannst Du herausfinden, was Dir liegt und im Umgang mit verschiedenen Menschen Deine sozialen Kompetenzen erweitern.

Weitere Leistungen:
– monatliches Taschengeld sowie Verpflegungs- und Fahrtkostenzuschuss
– beitragsfreie Absicherung der gängigen Sozialversicherungen (gesetzl. Kranken-, Renten-, Unfall-, Arbeitslosen- und Pflegeversicherung)
– pädagogische Begleitung
Hier kannst Du Dich mit anderen Freiwilligen austauschen. Die Themen betreffen die praktische Arbeit in der Einsatzstelle, aber auch Aktuelles aus Gesellschaft, Politik,
Religion oder Kultur.

Unabhängig von Deiner Vergütung und den Versicherungen bekommst Du aber noch etwas viel Wertvolleres: Erfahrung. Viele Menschen berichten, dass die unterschiedlichen Arbeitserfahrungen, tollen Begegnungen und der Raum für die eigene Orientierung ihr Leben nachhaltig positiv geprägt haben.

Dein Engagement ist – wie der Name schon sagt – freiwillig und dauert üblicherweise zwölf Monate.

Informationen zu den möglichen Einsatzorten (Betreuungsangebote in Schulen und Familienstützpunkten) findest Du auch auf unserer Homepage unter
“Einrichtungen” -> “Familie, Jugend, Schule”.

Rückfragen sind unter Tel. 0170 163 08 48 möglich.

Deine Bewerbungsunterlagen sende bitte – vorzugsweise per E-Mail – an:

verwaltung@awo-hoexter.de

AWO Kreisverband Höxter e.V.
Caspar-Heinrich-Str. 15
33014 Bad Driburg

Unser ambulanter Pflege- und Betreuungsdienst sucht zu sofort für Bad Driburg und Umgebung

Pflegefachkräfte (m/w/d) in Teil- oder Vollzeit.

Ihr Profil:

  • Examinierte*r Gesundheits- und Krankenpfleger*in oder examinierte*r Altenpfleger*in
  • Einsatzfreude und Flexibilität
  • Führerschein Klasse B
  • Sozialkompetenz und Empathie

Es erwartet Sie:

  • ein professionelles Arbeitsumfeld in einem wachsenden Unternehmen
  • ein sympathisches und fachlich versiertes Team
  • eine anspruchsvolle Tätigkeit
  • ein unbefristeter Arbeitsvertrag mit attraktiver und leistungsgerechter Vergütung nach TV AWO NRW
  • 35 Urlaubstage bei einer 6-Tage-Woche
  • eine praxisorientierte Einarbeitung
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten für Ihre individuelle berufliche Entwicklung

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse, Teil unseres Teams zu werden.
Für Fragen steht Ihnen gerne unsere Abteilungsleitung, Frau Gottfried, unter Tel. 05253 93 50 217 zur Verfügung.

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte – vorzugsweise per E-Mail – an: a.gottfried@awo-hoexter.de

AWO-Kreisverband Höxter e.V.
z. H. Frau Aljona Gottfried
Caspar-Heinrich-Str. 15
33014 Bad Driburg

Unser ambulanter Pflege- und Betreuungsdienst sucht zu sofort für Bad Driburg und Umgebung

examinierte*r Gesundheits- und Krankenpfleger*in oder examinierte*r Altenpfleger*in

als Aushilfen auf Minijob-Basis.
Wir zahlen nach Tarif. Natürlich bekommen Sie auch die Urlaubstage bezahlt und Weihnachtsgeld.

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse, Teil unseres Teams zu werden.
Für Fragen steht Ihnen gerne unsere Abteilungsleitung, Frau Gottfried, unter Tel. 05253 93 50 217 zur Verfügung.

Ihre Bewerbungsunterlagen – vorzugsweise per E-Mail – senden Sie bitte an: a.gottfried@awo-hoexter.de

AWO-Kreisverband Höxter e.V.
z. H. Frau Aljona Gottfried
Caspar-Heinrich-Str. 15
33014 Bad Driburg