Bei der Arbeiterwohlfahrt zu arbeiten, heißt, sich bei einem modernen Sozialdienstleister um die Sorgen und Probleme anderer Menschen zu kümmern – ihnen mit Rat und Tat fachkundige Hilfe anzubieten.

Gestalten Sie Ihre Zukunft bei uns!

Unsere aktuellen Stellenangebote finden Sie unten. Dort finden Sie weitere Hinweise zur jeweiligen Stelle und zum Bewerbungsverfahren.

Mit Abgabe Ihrer Bewerbungsunterlagen erklären Sie Ihr Einverständnis, dass der AWO-Kreisverband Höxter Ihre personenbezogenen Daten zum Zwecke der Durchführung des Bewerbungs- und Auswahlverfahrens speichern und verarbeiten darf.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Information Datenschutz für Bewerber

Für unsere Abteilung FAMILIE, JUGEND, SCHULE suchen wir
ab sofort bzw. zum nächstmöglichen Zeitpunkt
eine*n Sozialpädagogen*in/Sozialarbeiter*in (w/m/d)
als Schulsozialarbeiter*in für die Grundschule in Bad Driburg mit Teilstandort Pömbsen.

Schulsozialarbeit soll zur Verbesserung der Lern- und Entwicklungschancen der Schüler*innen beitragen.

Sie ist wichtiger Kooperationspartner von Schule und  Jugendhilfe und unterstützt den schulischen Erziehungsauftrag.

Unser Angebot:

  • eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem vielseitigen und interessanten Aufgabengebiet
  • Beschäftigung in VZ (TZ evtl. möglich)
  • Vergütung gemäß TV AWO NRW
  • Anbindung an das Schulsozialarbeiter*innen-Team, Möglichkeit zum kollegialen Austausch
  • Jahressonderzahlung und 30 Tage Urlaubsanspruch
  • Fortbildungsmöglichkeiten

Voraussetzungen:

  • ein/e abgeschlossene/s Studium/Ausbildung zum*zur staatl. anerkannten Sozialarbeiter*in, Sozialpädagoge*in oder ein vergleichbarer Abschluss
  • möglichst berufl. Erfahrungen in der Kinder- und Jugendhilfe, mit dem System Schule und den Arbeitsweisen des Jugendamtes
  • Empathie für Kinder und Familien mit unterschiedlichstem sozialen Hintergrund
  • hohe Kompetenz in Kommunikation, Kooperation sowie Netzwerkarbeit
  • Belastbarkeit, selbständige Arbeitsweise und gute Organisationsfähigkeit
  • PKW-Führerschein sowie die Bereitschaft, den eigenen PKW dienstlich zu nutzen

Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins senden Sie
bitte – vorzugsweise per E-Mail – an:
verwaltung@awo-hoexter.de (Betreff: „Bewerbung Schulsozialarbeit““)

Die Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer*innen (MBE) berät neuzugewanderte erwachsene Menschen ab 27 Jahren.

Schwerpunkte der Beratung sind die Begleitung des Integrationsprozesses, Sicherung des Lebensunterhaltes und eigenverantwortliche Gestaltung der Lebenssituation, Beratung zu den Themen Aufenthalt in Deutschland, Sprachangebote sowie Schule, Ausbildung und Arbeit.

Für die Beratung (MBE) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Sozialpädagog*in / Sozialarbeiter*in in Teilzeit (19,5 Std./Woche), befristet

Zu den Aufgaben gehören 

  • Einzelfallberatung / Casemanagement
  • Kooperation mit internen Partnern der Abteilung Migrations- und Flüchtlingsberatung
  • Zusammenarbeit mit externen Netzwerkpartnern
  • Dokumentation

Ihr Profil

  • Hochschulabschluss im Bereich Soziale Arbeit oder vergleichbarer Abschluss
  • abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit / Sozialpädagogik oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung in der Arbeit mit Migrant*innen und ein hohes Maß an interkultureller Kompetenz
  • Kenntnisse im Sozial- und Ausländerrecht
  • verhandlungssichere Deutschkenntnisse, Mehrsprachigkeit wünschenswert
  • selbständige Arbeitsweise und gute Organisationsfähigkeit
  • Führerschein sowie die Bereitschaft, den eigenen PKW dienstlich zu nutzen

Wir bieten

  • Verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit
  • Vergütung gemäß TV AWO NRW
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Jahressonderzahlung
  • Flexibilität bei der Arbeitszeitgestaltung (verteilt auf Vor- und Nachmittag)

Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins senden Sie bitte

– vorzugsweise per E-Mail – an:

verwaltung@awo-hoexter.de (Betreff: “Bewerbung Beratungsstelle”)

AWO Kreisverband Höxter e.V.
Familie, Jugend, Schule
Caspar-Heinrich-Str. 15
33014 Bad Driburg

Tel. 05253 93 50 210

Für unsere Abteilung FAMILIE, JUGEND, SCHULE suchen wir ab sofort bzw. ab 1.8.2022

eine*n Sozialpädagogen*in/Sozialarbeiter*in/Erzieher*in/Heilpädagoge*in (w/m/d)

für die Tagesgruppenarbeit § 32 SGB VIII in unserem Familienstützpunkt in Steinheim sowie für ambulante erzieherische Hilfen gem. § 27ff. SGB VIII in unterschiedlichen Regionen des Kreises Höxter.

Hilfe zur Erziehung in einer Tagesgruppe gem. § 32 SGB VIII soll die Entwicklung des Kindes oder der*des Jugendlichen durch soziales Lernen in der Gruppe, Begleitung der schulischen Förderung und Elternarbeit unterstützen und dadurch den Verbleib des Kindes oder der*des Jugendlichen in seiner Familie sichern.

Tagesgruppen bieten ein ganzheitliches und individualisiertes Förderkonzept, das räumliche, strukturelle, familiäre und soziale Aspekte miteinander verbindet.

Ambulante erzieherische Hilfen gem. § 27ff. SGB VIII sind Leistungen der Jugendhilfe, die in der Regel in der Lebenswelt der Kinder, Jugendlichen und Familien erbracht werden und darauf zielen, in belasteten Situationen das Recht jedes jungen Menschen auf Erziehung und Persönlichkeitsentwicklung zu verwirklichen.


Unser Angebot:

–       Arbeitsplatz mit Gestaltungsspielraum (durch Kombination verschiedener Tätigkeitsbereiche)
–       Beschäftigung in Voll- oder Teilzeit möglich (mind. 30 Std. überwiegend nachmittags)
–       Vergütung nach AWO-Tarif NRW
–       Abwechslungsreiche Tätigkeit und die Möglichkeit, individuelle Stärken und Fähigkeiten einzubringen
–       regelmäßige Teambesprechungen


Voraussetzungen:

–           ein/e abgeschlossene/s Studium/Ausbildung zum*zur staatlich anerkannten Sozialpädagoge*in, Erzieher*in, Heilpädagoge*in oder ein vergleichbarer Abschluss
–           möglichst praktische Erfahrungen in der Kinder- und Jugendhilfe
–           Bereitschaft zu flexiblem Arbeitseinsatz
–           Belastbarkeit
–           Eigenverantwortung
–           Führerschein sowie die Bereitschaft, den eigenen PKW dienstlich zu nutzen

Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins senden Sie bitte – vorzugsweise per E-Mail – an:

verwaltung@awo-hoexter.de (Betreff: “Bewerbung Familie, Jugend, Schule”)

AWO Kreisverband Höxter e.V.
Familie, Jugend, Schule
Caspar-Heinrich-Str. 15
33014 Bad Driburg

Tel. 05253 93 50 210

Wir suchen Sozialpädagogen*innen/Sozialarbeiter*innen für ambulante erzieherische Hilfen gem. § 27ff. SGB VIII

in unterschiedlichen Regionen des Kreises Höxter.

Ambulante erzieherische Hilfen gem. § 27ff. SGB VIII sind Leistungen der Jugendhilfe, die in der Regel in der Lebenswelt der Kinder, Jugendlichen und Familien erbracht werden und darauf zielen, in belasteten Situationen das Recht jedes jungen Menschen auf Erziehung und Persönlichkeitsentwicklung zu verwirklichen.

Grundsätzlich erfolgt die Arbeit mit den Familien auf der Grundlage systemischer  Beratungsansätze ressourcen- und lösungsorientiert.  Wirkungszusammenhänge und Alltagsstrukturen im familiären System werden dabei stetig analysiert und reflektiert.

Neue bzw. veränderte Verhaltensstrategien  und Alltagsstrukturen werden gemeinsam mit den Familien entwickelt und eingeübt.

Unser Angebot:

  • Arbeitsplatz mit Gestaltungsspielraum (durch Kombination verschiedener Tätigkeitsbereiche)
  • Beschäftigung in VZ oder TZ möglich
  • Vergütung nach AWO NRW Tarif
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit und die Möglichkeit, individuelle Stärken und Fähigkeiten einzubringen
  • regelmäßige Teambesprechungen

Voraussetzungen:

–           ein abgeschlossenes Studium als Sozialarbeiter*in/Sozialpädagoge*in (oder eine vergleichbare abgeschlossene Ausbildung/Studium)

–           möglichst praktische Erfahrungen in der Kinder- und Jugendhilfe

–           Bereitschaft zu flexiblem Arbeitseinsatz

–           Belastbarkeit

–           Eigenverantwortung

–           Führerschein sowie die Bereitschaft, den eigenen PKW dienstlich zu nutzen

Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins senden Sie bitte – vorzugsweise per E-Mail – an:

verwaltung@awo-hoexter.de (Betreff: „Bewerbung Familie, Jugend, Schule“)

AWO Kreisverband Höxter e.V.
Familie, Jugend, Schule
Caspar-Heinrich-Str. 15
33014 Bad Driburg

Fertig mit der Schule – und was jetzt?

Wir suchen engagierte junge Menschen!

Ein Freiwilligendienst ist nicht nur für Dich selbst, sondern auch für die Gesellschaft immer sinnvoll,

da Du durch Dein soziales Engagement einen positiven Beitrag leistest!

Für Dich persönlich bietet sich eine solche Orientierungsphase entweder nach Deinem Schulabschluss an oder um die Zeit bis zu Deinem Studien- bzw. Ausbildungsbeginn sinnvoll zu überbrücken.

Du bekommst Gelegenheit, unterschiedliche Aufgaben zu übernehmen und einen Einblick in den Arbeitsalltag zu erhalten. So kannst Du herausfinden, was Dir liegt und im Umgang mit verschiedenen Menschen Deine sozialen Kompetenzen erweitern.

Weitere Leistungen:

  • monatliches Taschengeld sowie Verpflegungs- und Fahrtkostenzuschuss
  • beitragsfreie Absicherung der gängigen Sozialversicherungen (gesetzl. Kranken-, Renten-, Unfall-, Arbeitslosen- und Pflegeversicherung)
  • pädagogische Begleitung in Form von Seminaren

Hier erhältst Du fachliche Anleitung und kannst Dich mit anderen Freiwilligen austauschen. Die Themen betreffen die praktische Arbeit in der Einsatzstelle, aber  auch Aktuelles aus Gesellschaft, Politik, Religion oder Kultur.

Unabhängig von Deiner Vergütung und den Versicherungen bekommst Du aber noch etwas viel Wertvolleres: Erfahrung!

Viele Menschen berichten, dass die unterschiedlichen Arbeitserfahrungen, tollen Begegnungen und der Raum für die eigene Orientierung ihr Leben nachhaltig positiv geprägt haben.

Dein Engagement ist – wie der Name schon sagt – freiwillig und dauert üblicherweise zwölf Monate.

Rückfragen zu offenen Stellen gerne unter 05253 93 50 210!

Unser ambulanter Pflege- und Betreuungsdienst sucht zu sofort für Bad Driburg und Umgebung

examinierte*r Gesundheits- und Krankenpfleger*in oder examinierte*r Altenpfleger*in

als Aushilfen auf Minijob-Basis.
Wir zahlen nach Tarif. Natürlich bekommen Sie auch die Urlaubstage bezahlt und Weihnachtsgeld.

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse, Teil unseres Teams zu werden.
Für Fragen steht Ihnen gerne unsere Abteilungsleitung, Frau Gottfried, unter Tel. 05253 93 50 217 zur Verfügung.

Ihre Bewerbungsunterlagen – vorzugsweise per E-Mail – senden Sie bitte an: a.gottfried@awo-hoexter.de

AWO-Kreisverband Höxter e.V.
z. H. Frau Aljona Gottfried
Caspar-Heinrich-Str. 15
33014 Bad Driburg