Sicherheit durch Hausnotruf
Es gibt viele Menschen, die aufgrund ihrer besonderen Lebenssituation ein höheres Maß an Unterstützung und Sicherheit benötigen.
Dafür ist ein System erforderlich, das einfach in der Bedienung ist und 100 % zuverlässig Notrufe weiterleitet.
Diese Notrufe führen nicht in jedem Fall zum Einsatz eines Rettungswagens, häufiger wird Unterstützung durch Angehörige, Nachbarn oder den AWO-Pflegedienst angefordert, z. B. weil der Hausnotrufnutzer gestürzt ist und aus eigener Kraft nicht mehr aufstehen kann.

Vitakt-Basis-System
Die Sicherheit durch das Vitakt-Basis-System kostet monatlich € 18,36 und einmalig € 10,49. Wer Leistungen aus der Pflegeversicherung bezieht, kann einen Antrag auf Kostenübernahme für das Vitakt-Hausnotrufsystem bei seiner Pflegekasse stellen. Wenn dieser Antrag genehmigt wird, ist das Vitakt-Hausnotrufsystem zuzahlungsfrei.

Vitakt-Vario-System
Das Vitakt-Vario-System kostet monatlich € 18,36 und einmalig € 10,49 sowie einmalig für die Bereitstellung der Telekommunikationsleistung € 86,00. (Die Kosten für die Telekommunikationsleistung werden nicht von der Pflegekasse übernommen).

Marian Suska

Marian Suska

Pflegedienstleitung

Tel.: 05253 93 50 217
pdl(at)awo-hoexter.de